Ofenkartoffeln, rote Sojastücke und Teriyaki Spargel mit Frischkäse Erdnusssauce (vegan)
Kartoffeln und Süßkartoffeln aus dem Ofen, würzige Sojastücke, grüner Spargel und eine himmlisch leichte Erdnusssauce mit rein pflanzlichem “Frischkäse” auf Mandelbasis
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Kochzeit
25Minuten
Portionen Vorbereitung
4Portionen 20Minuten
Kochzeit
25Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst den Backofen auf 200°C Ober-/Unterhitze vorheizen und die Sojastücke in kochendem Wasser einweichen
  2. Die Kartoffeln und die Süßkartoffeln falls nötig schälen und in Stücke schneiden (die Süßkartoffeln in etwas größere Stücke, die sind schneller gar), mit 1 EL Olivenöl und Gewürzmischung auf einem mit Backpapier ausgelegtem Backblech verteilen und in den Ofen schieben
  3. Den Spargel von den holzigen Enden befreien und in schräge Stücke schneiden
  4. Die Sojastücke in 1 EL Olivenöl anbraten, dann in einer zweiten Pfanne den Spargel ebenfalls in 1 EL Olivenöl anbraten
  5. In einem kleinen Topf Simply V, Hafermilch und Erdnussmus vermischen und aufkochen
  6. Wenn die Sojastücke knusprig sind mit roter Curry Paste, Tomatenmark und Salz mischen
  7. Den grünen Spargel nach etwa 5min mit der Sojasauce und dem Ahornsirup ablöschen, den Knoblauch drüber geben und etwas karamellisieren lassen
  8. Die Erdnusssauce mit Salz abschmecken. In der Zwischenzeit sollten die Kartoffeln ebenfalls fertig sein
Rezept Hinweise

Nährwerte

pro Person

688kcal

74g KH / 27g F / 32g E