All you need Saladbowl
Der “alles was du brauchst Salat” mit super leckerem gebratenen Reis & Bohnen und Tofu!
Portionen Vorbereitung
1Portion 10Minuten
Kochzeit
10Minuten
Portionen Vorbereitung
1Portion 10Minuten
Kochzeit
10Minuten
Zutaten
Anleitungen
  1. Salat ggf. waschen, schneiden und in eine Schüssel geben. Die Spitzpaprika in Ringe schneiden, die Radieschen in Scheiben schneiden. Den Mais in wenig Wasser garen.
  2. Den vorgekochten Reis mit dem “Butteröl” und dem Kokosöl in einer Pfanne anbraten. Nach ein paar Minuten die abgegossenen Kidneybohnen dazugeben und mitbraten. Zum würzen finde ich Café de Paris Gewürzmischung toll!
  3. Den Tofu würfeln und im Olivenöl anbraten, sobald er leicht gebräunt ist mit dem Ahornsirup ablöschen und ebenfalls würzen.
  4. Das Cashewmus mit etwas Wasser (nach und nach) glattrühren, dann den Sojajoghurt unterrühren. Ggf. salzen & pfeffern.
  5. In einer Schüssel alles zusammen anrichten (wenn die Portion zum Beispiel als Mittagessen für den nächsten Tag im Büro vorbereitet werden soll Reis, Bohnen und Tofu erst abkühlen lassen und das Dressing separat abfüllen) und mit Hanfsamen, Hefeflocken, Kürbiskernen, Kresse, Petersilie und Sonnenblumenkernen toppen. Lecker ist noch etwas Sriracha Mayo dazu!